Kreishandwerkerschaft Westlicher Bodensee

Karl-Bücheler-Str. 8
78315 Radolfzell

Tel.: 07732 - 12283
Fax: 07732 - 12941
E-Mail: info@khwb-radolfzell.de

Öffnungszeiten:
Mo - Do 8.00-16.00 Uhr
Fr           8.00-12.00 Uhr

Europaabgeordneter

andreas_schwab Dr. Andreas SCHWAB: Rechtsanwalt. Mitglied des Europäischen Parlaments seit 2004
Sprecher der EVP-Fraktion im Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz . Im CDU-Bezirksvorstand als stellvertretender Vorsitzender, sowie in weiteren Gremien der CDU  www.andreas-schwab.de

Bundestagsabgeordnete

jung_andreas Andreas Jung: Vorsitzender des Nachhaltigkeitsrates im Bundestag, Mitglied des Umweltausschusses und stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Technologie. Südbadenvorsitzender der CDU.  www.erfrischend-jung.de/

Landtagsabgeordnete

10679521_w720h480q75v38428_file6p9vg30g4l11hfqbq772Jürgen Keck
Ausbildung, Berufslaufbahn, berufliche Funktionen: Besuch der Grund- und Hauptschule in Böhringen. Anschließend Kaufmännische Berufsfachschule und Ausbildung zum Industriekaufmann. 33 Jahre in einem mittelständischen Unternehmen als Versandleiter tätig.
Politische Funktionen: Seit 1994 Ortschaftsrat von Radolfzell-Böhringen. 2004-2014 stellvertretender Ortsvorsteher von Radolfzell-Böhringen. Seit 2004 Gemeinderat von Radolfzell. Seit 2009 Fraktionsvorsitzender der FDP im Gemeinderat von Radolfzell. Seit 2004 Kreisrat des Landkreises Konstanz. Seit 2014 stellvertretender Fraktionsvorsitzender der FDP im Kreistag von Konstanz. Seit 2009 Mitglied im Regionalverband Hochrhein-Bodensee. Seit 2014 Fraktionsvorsitzender der FDP im Regionalverband Hochrhein-Bodensee. Seit April 2016 Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg.
Funktion in folgenden Gremien im Landtag:
stellv. Mitglied - Ausschuss für Kultus, Jugend und Sport, stellv. Mitglied - Ausschuss für Wissenschaft, Forschung und Kunst, stellv. Mitglied - Ausschuss für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, Mitglied - Ausschuss für Soziales und Integration, stellv. Mitglied - Ausschuss für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Mitglied - Ausschuss für Verkehr, stellv. Mitglied - Ausschuss für Europa und Internationales, Mitglied - Petitionsausschuss, Mitglied - Wahlprüfungsausschuss, Mitglied Oberrheinrat


10679522_w720h480q75v13029_erikliNese Erikli
Ihre politische Heimat fand sie schon mit 13 Jahren bei den Grünen. Nach und nach wurde hier die Innenpolitik zu ihrem Schwerpunkt, insbesondere die Innere Sicherheit. Seit 2013 war sie bis zu ihrem Einzug in den Landtag Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Demokratie, Recht und Innere Sicherheit der Grünen in Baden-Württemberg. In der 16. Legislaturperiode vertrittt sie ihren Wahlkreis als direkt gewählte Abgeordnete im Landtag von Baden-Württemberg; von ihrer Fraktion wurde sie in den Ständigen Ausschuss und den Ausschuss für Wissenschaft, Forschung und Kunst entsandt. Außerdem ist sie Sprecherin für Bürgerbeteiligung und Demokratie sowie für Forschungspolitik.
Funktion in folgenden Gremien im Landtag: 
Mitglied - Ständiger Ausschuss, stellv. Mitglied - Ausschuss für Inneres, Digitalisierung und Migration, Mitglied - Ausschuss für Wissenschaft, Forschung und Kunst, stellv. Mitglied -Ausschuss für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, stellv. Mitglied - Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, stellv. Mitglied - Ausschuss für Soziales und Integration, stellv. Mitglied - Untersuchungsausschuss "Rechtsterrorismus/NSU BW II"  



10679524_w720h480q75v17744_file6p9vjse64tt1d9chi76tDorothea Wehinger
Seit Sommer 2014 ist sie Gemeinderätin in Steißlingen. Bei der Landtagswahl 2016 trat sie als Grüne Kandidatin für den Wahlkreis Singen an. Die Frauenbewegung der 1970er Jahre weckte ihr politisches Bewusstsein. In den 80ern kamen dann die Anti-AKW- und die Friedensbewegung dazu. Diese Themen treiben sie bis heute an: Sie setzt sich ein für Naturschutz und Energiewende, für Frauen und Familien sowie Bildung für alle. Ihre erste Ausbildung war die zur Apothekenhelferin. Durch Ihre ehrenamtliche Jugendarbeit bekam sie Freude an der Pädagogik und erlernte den Beruf der Erzieherin. Sie arbeitete als Kindergartenleiterin, dann in Jugendzentren, später wurde sie Jugendreferentin bis zur Geburt ihres ersten Sohnes. Zehn Jahre war sie Hausfrau und Mutter. Neben der Erziehung ihrer drei Söhne, Versorgung von Haus und Garten, war sie sehr aktiv beim BUND, in der Friedenswoche, nach Tschernobyl gründete sie die Gruppe „Frauen gegen Atomkraft“ und machte Erwachsenen- und Frauenbildung auf vielfältige Art. Als ihre drei Söhne größer und selbstständiger wurden, übernahm sie die Stelle in Singen als Leiterin eines Kindergartens.Inzwischen arbeitet sie seit über zehn Jahren selbstständig und bietet Fortbildungen und Coaching für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kindertageseinrichtungen an.Im Herbst 2015 wurde sie vom Verwaltungsgericht Freiburg zur ehrenamtlichen Richterin bestellt.
Funktion in folgenden Gremien im Landtag:
stellv. Mitglied - Ausschuss für Finanzen, stellv. Mitglied - Ausschuss für Kultus, Jugend und Sport, stellv. Mitglied - Ausschuss für Wissenschaft, Forschung und Kunst, stellv. Mitglied -Ausschuss für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, Mitglied - Ausschuss für Soziales und Integration, stellv. Mitglied - Ausschuss für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, stellv. Mitglied - Ausschuss für Verkehr, stellv. Vorsitzende - Ausschuss für Europa und Internationales


Landrat, Landkreis Konstanz

Haemmerle Frank Hämmerle, Landrat: Er ist sei dem 2. Oktober 1997 im Amt. Frank Hämmerle ist gebürtiger Tübinger. Er studierte in seiner Geburtsstadt Rechtswissenschaften und absolvierte dort sein Referendariat. Nach dem zweiten Juristischen Staatsexamen trat er in den Staatsdienst ein. Seine erste Dienststelle war das Landratsamt in Konstanz. Dort nahm er zunächst die Aufgaben des Dezernatsreferenten wahr. Im Jahr 1983 übernahm er das Verwaltungsdezernat und war fortan als Kreisbeamter für die Angelegenheiten der inneren Verwaltung, das Nahverkehrs- und Schulwesen sowie den Katastrophenschutz und Sonderaufgaben zuständig.
Vor seiner Wahl zum Landrat im Jahr 1997 absolvierte Frank Hämmerle drei Jahre in der freien Wirtschaft. Er baute in Sachsen und Brandenburg neurologische Rehabilitationskliniken auf und war als Geschäftsführer der Betreibergesellschaft tätig. Frank Hämmerle ist verheiratet und Vater zweier Töchter.Frank Hämmerle ist Mitglied der CDU, Radolfzell.

Landratsamt Konstanz, Benediktinerplatz 1, 78467Konstanz
Telefon: 07531 800 1100
Fax:07531 800 1129
E-Mail:landrat@LRAKN.de
homepage:  www.lrakn.de